Stopper-Socken

Stopper-Socken

Stoppersocken sind aus dem Kinder-Alltag nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder! –sie sind ja auch so herrlich bequem, vielseitig und praktisch und ruckzuck übergezogen. Mit ihrer rutschfesten Sohle eignen sich Stoppis prima als "Haussocken" für Zuhause, aber auch als Hausschuh-Ersatz für den Kindergarten oder für sportliche Aktivitäten.

Um die Auswahl und das Auffinden für Sie ein wenig zu vereinfachen, haben wir unsere Stopper-Socken unterschiedlichen Größenkategorien zugeordnet. Das Hauptangebot umfasst ABS Socken und Stoppersocken mit Vollsohle in bekannt bewährter Qualität von Ewers und Maximo - ausgerichtet auf die Altersgruppe Kleinkinder, Kids und Teens bis Gr. 39/ 42. Eine hochwertige Verarbeitung und die Verwendung schadstoffgeprüfter, strapazierfähiger Materialien ist uns hierbei besonders wichtig.
Auch bei uns zu kaufen: Stoppersocken aus den EWERS-Kollektionen "Prinzessin Lillifee und Capt’n Sharky" und die neuen " EWERS Softsteps" mit ergonomischer Sohle.

« « « Zur Artikelauswahl - im Menü links die gewünschte Unterkategorie auswählen oder direkt das Vorschaubild anklicken





Im Online-Shop erhältlich: Stoppersocken für Kinder von EWERS & MaxiMo



Ob Stoppersocken, ABS-Socken, Stoppi ‘s, Anti-Rutsch-Socken oder Hüttenschuhe – die praktischen Socken mit Sohle sind unter vielen Namen bekannt. In ihrer Vielseitigkeit sind sie aus dem Alltag kaum wegzudenken. Als Hausschuh-Ersatz, beim Sport oder im Kindergarten bzw. in der Kindertagesstätte leisten diese rutschfesten Kinder-Socken gute Dienste. Es gibt sie in zwei verschiedenen Ausführungen: Stopper-Socken mit gummierter Vollsohle oder mit Gummi- Noppen.

Schnell über den Fuß gezogen und – schwupps, kann’s losgehen! Kinder lieben die unkomplizierten Antirutschsocken. Nichts muss mit Schnürsenkeln zugebunden oder mühsam angezogen werden. Auch einen kleinen Ausflug in den Garten verschmerzen die praktischen Stoppis: einfach wie normale Socken in die Waschmaschine stecken und schon sind sie wieder einsatzfähig. Und die vielen tollen Farben, Muster und Motive, ob Bagger, Autos, Monster, Piraten für Jungen oder Prinzessinnen, Pferde, Blümchen und Co. für Mädchen, machen einfach gute Laune.

Die beiden Arten von Anti-Rutsch-Socken legen ihr Augenmerk jeweils auf unterschiedliche Eigenschaften. Die Stopper-Socken mit Gummivollsohle sind fester und damit eher ein vollwertiger Hausschuh-Ersatz. Die Loch-Vollsohle ist rutschfest, gut biegsam und ermöglicht daher einen natürlichen Bewegungsablauf des Kinderfußes. Durch das patentierte Belüftungssystem bleiben die Füße warm und trocken, da es einen Feuchtigkeitsaustausch ermöglicht und der Schweiß nach außen verdunsten kann. Socken mit Gumminoppen sind weicher und noch flexibler als Vollsohle-Stoppis. Nichtsdestotrotz aber ebenfalls rutschhemmend und bestens dazu geeignet, über die Fliesen zu flitzen.
Socken mit Noppen-Sohle haben den Vorteil, dass sie besonders die ersten Geh- und Stehversuche von Kleinkindern unterstützen, da sie sich noch besser anpassen können.
In der Regel besteht das Innenfutter bei beiden Versionen aus einem flauschig weichen Frotteeplüsch, es gibt aber auch leichtere Sommer-Varianten.

NEU!! bei Trend-Kids – EWERS Softsteps : Kinderfüße benötigen für eine gesunde Entwicklung viel Bewegungsfreiheit. Unter diesem Aspekt hat EWERS die Stoppersocke “Softsteps“ mit einer ergonomisch geschnittenen Fußsohle entwickelt.. Diese neuartigen Stoppersocken mit „Barfußeffekt“ Barfußeffekt erlauben einen natürlichen Bewegungsablauf, der die Muskeln kräftigt und die Sehnen nicht überbeansprucht.