Kinderbadetuch

Kinderbadetuch

Ein Ausflug ans Wasser oder das Planschen in der Badewanne ist für Kinder doppelt so schön, wenn man sich anschließend in ein flauschig, weiches Badehandtuch hüllen kann – am besten noch mit „Trocken-Rubbel-Service“ von Mama. Ein Kinder-Badetuch sollte daher extra weich, saugstark und groß genug sein, damit man sich so richtig schön reinkuscheln kann. Sehr beliebt bei Eltern & Kindern sind Kapuzen-Badetücher, die auch den Kopf vor Zugluft schützen. Schließlich möchte niemand nach dem Badespaß eine Erkältung riskieren.
Auch Badeponchos haben sich sehr bewährt, da sie die Bewegungsfreiheit der Kinder nicht unnötig einschränken und die Kleinen wohlverpackt darin sogar laufen können.

Unser Einkaufstipp: Bade-Ponchos aus Frottee sind für Kleinkinder ideal, da sie wie ein übergroßes Shirt den ganzen Oberkörper und zum Teil sogar die Oberschenkel bedecken. Kein lästiges Verrutschen des Badetuchs mehr und die Hände bleiben auch frei

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite