Badeschuhe

Badeschuhe

Am Strand, im Meer oder im Schwimmbad – Kinder-Badeschuhe sind unverzichtbar.
Egal, ob man über einen Kiesstrand zum Wasser läuft, ob man auf glühend heißem Sand spazieren geht oder ob man sich schon mal den Fuß durch eine scharfkantige Muschelschale aufgeschnitten hat – spätestens dann wünscht man sich passendes Schuhwerk an den Füßen. Kein Problem, inzwischen gibt es auf dem Markt eine ganze Reihe von Kinderschuhe, die speziell für Hallenbad, Strand und Wasser geeignet sind. “Badeschuhe, Schwimmschuhe, Badesandalen, Aquaschuhe, Gummi-, Latschen“ - auch wenn die Vielfalt der Namen verwirrt, im Grunde handelt es sich immer um das gleiche Prinzip: geschlossene Schuhe aus einem wasserdurchlässigen und schnell trocknendem Material mit einer rutschfesten Gummisohle. Geschlossene Kinder-Badeschuhe sind deshalb wichtig, da der Fuß durch das textile Material rundum geschützt ist und so die Verletzungsgefahr im Vergleich zu offenen Schwimm-Schuhen z.B. Badeschlappen vermindert wird.

« « « Zur Artikelauswahl - im Menü links die gewünschte Unterkategorie auswählen oder direkt das Vorschaubild anklicken





Unsere Marke des Vertrauens für den Bereich Kinder-Badeschuhe ist Playshoes



Geschlossene Badeschuh-Modelle werden oftmals mit feinmaschigen Einsätze aus wasserdurchlässigen Mesh-& Netzmaterialien angeboten, die das Ein- und Ausdringen von Wasser ermöglichen - so kann ggf. feiner Sand aus dem Schuhinneren gespült und ein Wundscheuern der empfindliche Kinderfüße vermieden werden. Das elastische textile Obermaterial moderner Kinderbadeschuhe schmiegt sich dem Fuß gut an, ist angenehm leicht & schnell trocknend, bietet guten Halt und trägt sich dabei sehr angenehm auf der Haut.

Die beliebten Flip-Flops sind trotz cooler Optik für den Strand eher weniger tauglich, da sie dem Fuß wenig Halt bieten und nicht ausreichend vor Verletzungen schützen können - diese modische Badeschuh-Variante eignet sich allerdings prima zum Duschen oder findet als lässiger „Freizeit-Schuh“ Gefallen.

Und damit das eigenständige An- und Ausziehen der Badeschuhs für die Kleinen auch besonders einfach ist, sind Kinder-Badeschuhe in der Regel mit einem kinderleichten Schnell-Verschluß-System ausgestattet – entweder mit Klettverschluss oder Zipper .

Neben einem Schutz vor Verletzungen sollte aber auch ein ausreichend hoher UV-Schutz gegeben sein – die Badeschuhe der Firma Playshoes beispielsweise zeichnen sich durch einen besonders hohen UV-Schutzfaktor von UPF 50+ aus.

Aber nicht nur am Strand oder im Schwimmbad sind Bade-Sandalen für Kinder unerlässlich- sie leisten aufgrund ihrer rutschhemmenden Profilsohle auch im Freizeitbereich gute Dienste – ob als Hausschuh- oder Turnschuh- Ersatz im Sportunterricht.

Und natürlich gibt es die praktischen Aqua-Schuhe nicht nur in angesagten Uni-Farbtönen, sondern auch passend zum Design des Badeanzugs oder der Badehose!